AGRARRECHT

-fachgebiete-

Wir kennen uns bestens mit den Besonderheiten der Geschäftstätigkeit von landwirtschaftlichen Betrieben, Züchtern, Verarbeitungsunternehmen und sonstigen Unternehmen aus der Agrar- und Lebensmittelbranche aus. Bei der durch uns angebotenen Rechtsunterstützung berücksichtigen wir rechtliche Probleme, die bei der alltäglichen Geschäftstätigkeit auf dem Agrar- und Lebensmittelmarkt sowie bei der Umsetzung von Investitionsprojekten oder bei der Umwandlung landwirtschaftlicher Nutzflächen entstehen können.

Auf dem Gebiet des Agrarrechts bieten wir u. a.:

– Betreuung von Transaktionen in Hinsicht auf Agrarimmobilien (Veräußerung, Verpachtung, Anmietung, Nutzung),

– Unterstützung bei der Umwandlung und neuen Verwendung von landwirtschaftlichen Nutzflächen,

– Erstellung und Begutachtung von Anbau-, Kauf-, Ankaufs- und Verwahrungsverträgen,

– Unterstützung bei der Gründung von Zusammenschlüssen landwirtschaftlicher Betriebe und deren ständige Rechtsbetreuung (u. a. wegen Preisabsprachen der Abnehmer von Obst und Gemüse),

– Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen und ausstehenden Forderungen,

– Vertretung in Verwaltungsverfahren und Rechtsstreitigkeiten vor Gerichten,

– Rechtsunterstützung beim Erlangen von Subventionen und Zuwendungen,

– Erstellung von Rechtsgutachten im Bereich des Agrarrechts.

Zuständig für dieses Fachgebiet in unserer Kanzlei: